MENU
IMG_8397

Musik Interview mit Kevin Trapp

Kevin Trapp zählt zu den besten Torhütern der Bundesliga. Ich habe mich mit dem mode- und musikbegeisterten Eintracht Frankfurt- und U21-Nationalmannschaft-Towart über seinen persönlichen Musikgeschmack unterhalten. Seine momentanen Lieblings-Tracks hat er mir nebenbei auch präsentiert. Ausserdem modelt Kevin neben dem Fußballspielen regelmäßig für den Herrenausstatter Ansons.

Kevin, wenn du privat Musik hörst, welche Musikrichtung gefällt dir am besten?

Ich habe keine Liebling-Musikrichtung, ich höre relativ viel House zuhause zum Chillen oder im Auto, wenn ich unterwegs bin. Meine Freunde haben mich auch zum Hip Hop gebracht. Dieser Musikstil gefällt mir auch sehr gut. Hip Hop hören wir relativ viel vor Parties oder wenn wir gut drauf sind. Festgelegt habe ich mich aber auf keinen Stil, sondern ich bin relativ offen für alles.

Gehörst du auch zu den Spielern, die, bevor sie aufs Spielfeld gehen, immer Musik hören?

Ja, ich gehöre auch dazu. Es bedeutet für mich einfach bessere Konzentration, ich kann mich besser aufs bevorstehende Spiel fokussieren. Ich höre die Musik ,die ich vor dem Spiel zum Pushen und Motivieren brauche. Im Trainingslager in Abu Dhabi lief vor allem der Track “Your Woman has just been Sighted” von Nate Dogg rauf und runter.

Wer wählt denn die Musik bei der Eintracht Frankfurt aus?

Fast jeder Spieler ist sehr musiklastig, aber ich habe da schon mehr oder weniger die Aufgabe die Musik auszuwählen. Damit habe ich kein Problem, denn wir alle haben einen ähnlichen Musikgeschmack. Neue Musik finde ich hauptsächlich im Internet auf Itunes, Youtube oder Soundcloud und über Empfehlungen von Freunden.

Du bist ein sehr modebewusster Typ und modelst neben dem Fussballspielen. Was hast du in letzter Zeit in diesem Bereich gemacht?

Ich hatte kürzlich mein zweites Shooting für Ansons, den Ausstatter von Eintracht Frankfurt. Die Crew war sehr nett und alles lief total entspannt. Dabei sind super Bilder rausgekommen und ich habe es sogar aufs Cover geschafft. Die Rückmeldungen waren überwiegend positiv. Das hat mich sehr gefreut. Ausserdem habe ich für den Szeneblog Run FFM im Sommer mit einem Freund ein Fotoshooting gehabt.

Vielen Dank, Kevin!

Die gelungenen Bilder von Kevin Trapp für Run FFM seht ihr hier.

Kevins derzeitiger Lieblingstrack heißt “Cheating” von John Newman! Hört rein!

IMG_8397

EmailFacebookTwitterGoogle+Pinteresttumblr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *