Ob David Beckham, Cristiano Ronaldo, Dwayne Wade oder LeBron James, all diese Persönlichkeiten sind nicht nur professionelle Sportler, sie bestreben ein Business in der Welt jenseits des Sports. Der Modemarkt ist für viele (Ex-) Sportler ein lukratives Geschäftsfeld. Und auf Styleball berichten wir darüber. Über die Verbindung von Sportlern, Fashion und Entertainment. Was passiert, wenn sich ein Athlet schwerwiegend verletzt? Was macht er nach seiner aktiven Karriere? Viele Sportler machen sich über diese Themen Gedanken und bauen sich ein zweites Standbein auf.

Auch der australische Fußballspieler Tim Cahill blickt den wohl letzten Jahren seiner Karriere auf dem Fußballfeld entgegen und denkt  über seine weitere berufliche Laufbahn nach. Der mittlerweile 34-jährige steht derzeit bei den New York Red Bulls unter Vertrag und realisiert, dass er nach seiner Karriere weiterhin beschäftigt bleiben muss. Mit „The Daily Telegraph“ sprach Tim Cahill nun über seine Zukunft in der Modebranche. Der Australier kooperiert mit der britischen Modemarke Shoreditch London, für die er bereits schon als Markenbotschafter aktiv ist. Kürzlich entschied er sich, eine noch größere Rolle bei Shoreditch London zu übernehmen und als Teilhaber mit einzusteigen.

Nächsten Monaten wird Shoreditch London während der Modewoche „London Collection“ die „Shoreditch by Tim Cahill lifestyle range“ präsentieren. Eine Kollektion, die T-Shirts, Jacken und Hosen umfasst. Das Kampagnenshooting fand in New York City’s Central Park, Meatpacking District und SoHo statt. Anbei seht ihr die ersten Kampagnenbilder. Das ganze Interview könnt ihr hier lesen.

 

soccer-Tim-cahill-Shoreditch-london-collection soccer-Tim-cahill-Shoreditch-london-collection-2

394935-01b8bd7c-75ce-11e4-9b27-b6411dc99140

Foto Credit: Shoreditch London

EmailFacebookTwitterGoogle+Pinteresttumblr

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *