MENU
Bildschirmfoto 2015-01-14 um 18.27.10

A tribute to Junior Malanda

Das neue Jahr beginnt kaum mit fröhlichen Nachrichten. Kaltblütige, terroristische Anschläge weltweit und auch der Tod von Vfl Wolfsburg Spieler Junior Malanda werfen einen Schatten auf 2015. Im Alter von nur 20 Jahren starb Junior am 10.01.2015 unschuldig auf dem Weg ins Trainingslager bei einem Autounfall.

Da ich mit Fußballspielern zusammen arbeite und die Bundesliga verfolge, geht mir der Tod von Junior Malanda nah. Er war ein sehr lebensfroher Typ, der Stil und Ausstrahlung hatte. Ob im Anzug oder in Casual Wear, er hat immer eine gute Figur gemacht.  Ein Typ, der seine Kumpels bestimmt nie im Stich ließ. Ein Typ, der noch sein ganzes Leben vor sich hatte, aber einfach daraus gerissen wurde. Das schmerzt.

Dass die Mannschaft direkt einen Tag nach seinem Tod ins Trainingslager reist, hat mich verärgert. Wir alle wissen, Fußball ist ein Geschäft. Doch aus Respekt vor Junior Malanda, der ungewollt Opfer eines tragischen Ereignisses wurde, hätte der Club meiner Meinung nach ein paar Tage Auszeit nehmen sollen.

Wenn auch ihr eure Gedanken in Juniors Kondolenzbuch hinterlassen wollt, dann könnt ihr das auf der Seite des Vfl Wolfsburg tun. https://www.vfl-wolfsburg.de/info/profis/saison-20142015/in-gedenken-an-junior-malanda.html

Unsere Gedanken sind bei dir und deiner Familie, Junior Malanda! Hab eine gute Reise. May your soul be in a better place!

junior-malanda-2

 

Bildschirmfoto 2015-01-14 um 17.57.29  Bildschirmfoto 2015-01-14 um 17.57.02

 

 

 

EmailFacebookTwitterGoogle+Pinteresttumblr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.