Wenn Giorgio Armani nicht mehr zum Shooting bittet, wird Cristiano Ronaldo eben in der Modewelt selbst aktiv. Und das bereits schon zum zweiten Mal! Zum Launch seiner neuen Underwear Kollektion hat CR7 sich etwas ganz besonderes einfallen lassen:  Eine fulminate Installation, bei der seine Kampagnenbilder an die berühmtesten Fassaden der weltweiten Fashionmetropolen projiziert wurden. New York, Berlin, Mailand, Lissabon und Madrid – an den Wahrzeichen dieser Städte sah man die neuen Bilder, auf denen Ronaldo in seiner CR7 Unterwäsche posiert. Die Bilder schoss kein geringer als Fotograf Rankin. Der Name der neuen Kollektion wurde deshalb auch dem Starfotografen gewidmet: Rankin x Ronaldo for CR7. Eins muss man Cristiano Ronaldo lassen. Neben seinem Status als Weltfussballer hat er es geschafft, sich als Weltmarke zu etablieren. Nichts scheint ihm genug zu sein. Ein eigenes soziales Netzwerk, ein eigenes Online Magazin, eigene Modekollektionen. Der wohl kreativste und geschäftstüchtigste Fußballer im Business! Respekt!

RankinXRonaldo_CR7UnderwearRankinXRonald1RankinXRonaldo_3

 

 

 

CR7Milan CR7UMadrid CR7London2 CR7UBerlin CR7_Paris- CR7UNewYork2RankinXRonaldoOnSet RankinXRonaldr2

EmailFacebookTwitterGoogle+Pinteresttumblr

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *